Über mich
Silke Penner

  • geboren 1978
  • verheiratet, ein Sohn
Berufserfahrung

  • seit 1999 als Physiotherapeutin
  • seit 2006 als Heilpraktikerin
  • seit 2009 als Osteopathin in eigener Praxis
  • seit 2016 als Amnanda-Therapeutin
Aus- und Weiterbildungen

  • Ausbildung zur staatlich geprüften Physiotherapeutin am Uniklinikum Dresden
    Zusätzliche physiotherapeutische Qualifikationen:
    o Sportphysiotherapie
    o Medical Taping
    o Manuelle Therapie
    o Bobath für Erwachsene
  • Prüfung zur Heilpraktikerin am Gesundheitsamt in München
  • Ausbildung zur staatlich geprüften Osteopathin am COE, Europäisches Kolleg für Osteopathie in München/Paris
    Zusätzliche osteopathische Qualifikation:
    o Kinderosteopathieseminar am COE
  • Qualifizierung zur Amnanda-Therapeutin
  • Fortbildungen und Seminare
    o „Die vier Schilde“ bei Axel Schrauder
    o Council Leiter bei Sparks-and-Spirit (www.sparks-and-spirit.com)
    o PsychoEnergetics bei Michael Mervosh und Irene Tobler



Zertifikat und Mitgliedschaft

  • eingetragenes zertifiziertes Mitglied im Verband der Osteopathen Deutschland e. V. (VOD)

Meine Praxis

Meine Praxis liegt in Geretsried/Gartenberg und bietet Ihnen ein behagliches Umfeld zum Entspannen, Loslassen und Genesen. In angenehmer Atmosphäre fühlen sich kleine und große Patienten gleichermaßen wohl – die ideale Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung.

Sie sind herzlich willkommen!

Ich freue mich auf Ihren Anruf!

Praxis für Osteopathie
Silke Penner
Blombergweg 5 a
82538 Geretsried


Tel.: 0 81 71 – 23 98 072
Mobil: 0160 – 975 354 83


E-Mail: silke.penner@yahoo.com

Für Terminvergaben wenden Sie sich am besten telefonisch an mich.
Sollte ich mich gerade in einer Behandlung befinden, werde ich Sie selbstverständlich schnellstmöglich zurückrufen.
Hierfür hinterlassen Sie bitte Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf meinem Anrufbeantworter – vielen Dank!

So finden Sie meine Praxis!

Die Praxis befindet sich im Blombergweg 5a in einem ruhigen Wohngebiet von Geretsried/Gartenberg. Sie ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen, z. B. über die Buslinie 379 (Rübezahlstraße) oder über die Buslinie 310 (Isaraustadion).